Filmvorstellung am 21. März, „Das Wunder von Mals“ in Immenstadt

Das BUND Naturschutz Naturerlebniszentrum (NEZ) und die BUND-Kreisgruppe Kempten-Oberallgäu laden am Mittwoch, 21. März ab 20:00 Uhr ins Kino Immenstadt ein. Mit dem Film „Wunder von Mals“ zeigen sie die spannende Geschichte der Südtiroler Gemeinde Mals auf dem Weg zur ersten pestizidfreien Gemeinde Europas. Der Regisseur Alexander Schiebel präsentiert spannende Filmausschnitte und gibt Einblick in die politischen Hintergründe.

Die Einladung mit weiteren Informationen finden Sie hier: Einladung BUND JHV und Wunder von Mals am 21032018