AG Saat- und Pflanzgut

orangeUnsere Pflanzenarten haben sich im Laufe ihrer Evolution an die regionale Umwelt angepasst. Die so entstandene Arten- und Genotypvielfalt ist ein wichtiger Aspekt der biologischen Vielfalt und sollte bewahrt werden. Dies wird durch die Etablierung einer AG gewährleistet.

Experten im Bereich regionales Saat- und Pflanzgut und in der Etablierung von artenreichen und standortgerechten Flächen unterstützen das Thema fachlich. Beim ersten Treffen der Arbeitsgruppe, werden die fachlich relevantesten Themen und Ziele festgelegt die im weiteren Verlauf behandelt werden. Themen wie die verschiedenen Methoden zur standortgerechten Anlage von artenreichen Blumenwiesen werden fachlich aufbereitet und diskutiert. Die Ergebnisse und der Verlauf der Diskussion sollen in alle Module des Projekts einfließen.

Als konkrete Ergebnisse der Arbeitsgruppe ist ein regionalspezifischer Leitfaden zur Erstellung standortgerechter, artenreicher Blumenwiesen und eine Reihe von Expertenworkshops geplant.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Für weitere Information kontaktieren Sie bitte:

Sven Schulz, Bodensee-Stiftung
sven.schulz[à la]bodensee-stiftung.org
+49 (0) 77 32/99 95 44